August 18, 2017
Spencer Replica Jörg 2008
  Umbauarbeiten, die in Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgten:








 

 
Motor:
Bohrung/Hub: 72/69 mm
mit Wiseco Schmiedekolben ( 1123 ccm )
Kurbelwelle feingewuchtet
Getriebe: CB 1100 R standard
Lock up Kupplung, hydraulisch betätigt
Naßsumpfschmierung mit 4,5 Liter Öl
Zylinderkopf Kanäle bearbeitet, große Ventile
Vergaser Mikuni TMR 36, rollengelagerte Flachschieber mit K&N Filtern
Auspuff 4 in 2 in 1 mit Endtopf aus VA
 
 
Elektrik:
Zündung: Dyna 2000
Gelbatterie 12 V 12 Ah
Keine Lima
 
Fahrwerk:
Rahmen Basis CB 1100 R ( SC 08 ), mit Knotenblechen verstärkt
Schwinge: Alu mit Exzentern Hans Junginger ( K&J )
Räder: vorn Astralite 3,5 x 17 mit 120/70/17
hinten Astralie 5,5 x 17 mit 180/55/17
Gabel: White Power USD
Federbeine hinten: Öhlins
Bremsen vorn: Scheiben 320mm Durchm. mit 4-Kolbensätteln Brembo, dazu Brmbo Radialbremspumpe 19 mm
hinten Scheibe 210 mm Durchmesser, mit Brembo Zweikolbensattel
Bremsleitungen: Stahlflex Micron
 
 
Maße/Gewichte:
Gewicht
Radstand
Lenkkopfwinkel 62,5 Grad
 
 
Aufbauten:
Lackteile Honda CB 750 F
Lack: Honda plejadensilber mit CB 750 1982 US Dekor
 
 
Sonstiges:

 

 

mnubottomshadow