August 18, 2017
Vintage Superbike Replica Nr. 8 Jörg Rohde
 

 Umbauarbeiten, die in Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgten:


Die Bilder 1 bis 3 zeigen das Fahrzeug im Prototypenstadium zu Testfahrten
im Frühjahr 2011 in Oschersleben.






Bilder 4 und 5 zeigen die Replica nun mit Sundance Magnesium-Felgen, geändertem Auspuffhalter, Bremse von Brembo am Hinterrad und Mikuni TMR Vergasern. Zur Freude von Jörg (und uns allen) gab es einen Pokal im CSBK Superbike Lauf in der Vintage Klasse







Jörg beim Qualifying in Oschersleben während der Speedweek im August 2011.



Jörg während des Rennens bei der Speedweek im CSBK Meisterschaftslauf.










Hier Gerhard bei Abstimmungsarbeiten in Schleiz



Im Folgenden Testfahrten in Schleiz.





Motor:
Bohrung/Hub: 71/69 mm
mit CB 1100 R Kolben mit 1mm Übermaß (1090 ccm )
Kurbelwelle um 3 Kg erleichtert und feingewuchtet
Getriebe: RSC Renngetriebe
RSC Trockenkupplung, Seilzug betätigt
Naßsumpfschmierung mit großer RSC Ölwanne 5,5 Liter Öl
Zylinderkopf Kanäle bearbeitet, große RSC Ventile; RSC Nockenwellen
Vergaser endgültige Lösung steht noch nicht fest, mit offenen Trichtern
Ölkühler Rahmenfest 13 Reihen
Auspuff 4 in 1 RSC mit Endtopf aus VA Einzelanfertigung ähnlich AMA
Zündungsdeckel Sonderfertigung aus dem Vollen gefräst hochfest


Elektrik:
Zündung: Original-MA3-, mit DYNA-Zündspulen 2,2 Ohm
Gelbatterie 12 V 12 Ah
Keine Lima, Abdeckung gefräster Alu hochfest (RSC)


Fahrwerk:
Rahmen Basis CB 750F ( RC 04 ), mit Knotenblechen verstärkt,
hintere Federbeinaufnahme versetzt, Rahmenunterzug verschweißt
Schwinge: Serie SC 05 Stahl mit versetzten Federbeinaufnahmen
Räder:
- vorn: Egli Vincent 2,5 x 18,
  später Sundance 2,75 x 18 mit sieben Speichen Magnesium
  110/80/18 Continental Road Attack
- hinten: Egli Vicent 4 x 18,
  später Sundance 4 x 18 mit sieben Speichen Magnesium
  150/70/18 Continental Road Attack
Gabel: GL 1100 39mm Standrohr Durchmesser
  umgebaut auf Cardridge System Zugstufe,
  Druckstufe und Federvorspannung voll einstellbar
Federbeine hinten: Wilbers höhenverstellbar
Bremsen:
- vorn: sondergefertigte Scheiben, geschlitzt 300mm Durchm.
  auf Alu Spacern, Lockheed Hauptbremszylinder und Bremssättel
- hinten: Scheibe 260 mm Durchmesser innenbelüftet mit Wiwo Bremssattel
Bremsleitungen: Stahlflex Micron


Maße/Gewichte:
Gewicht: 208kg (vollgetankt)
Radstand : xx cm
Lenkkopfwinkel 63 Grad


Aufbauten:
Lackteile Honda CB 750 F
Lack: Honda plejadensilber mit CB 750 1979 US Dekor


Sonstiges:
Dieses Motorrad wird in der Saison 2011 von Jörg Rohde in der Classic Super Bike "Vintage" gefahren.


 

mnubottomshadow